Willkommen in Gerhardingen

Home

Gebäude

Details Module

Ausstellungen

Fahrzeuge
US- Army im Bahnhof Baumholder

Ein alltägliches Bild aus den 50er und 60 Jahren.

Ein Militärgüterzug verlässt den Bahnhof Baumholder.

Diese Situation, die ich als Kind immer wieder beobachtet habe, wollte ich auf dem Modul mit dem von mir gebauten Bahnhof Baumholder nachstellen.

 

 

 

Zuerst einmal jede Menge US-Soldaten.

 

 

Die Panzer für die Beladung der Güterwagen habe ich mir von   Andy aus England schicken gelassen.

Ich habe die rohen Kunststoffmodelle  mit der Air-Brush olivgrün lackiert. Anschließend mit schwarzer verdünnter Farbe die Vertiefungen hervorgehoben.

Das amerikanische Hoheitsabzeichen den 5 zackigen Stern gibt es von Andy als Nassschiebebild.

Die Fahrzeuge habe ich dann auf die 6-achsigen Schwerlastwagen verladen.

Sie sind mit Sekundenkleber fixiert und mit den kleinen Ketten    über Kreuz festgebunden.

Die von mir verwendeten und noch andere Fahrzeuge gibt es hier:

www.z-panzer.com

Andy  macht präzise militärischen Modellen im Maßstab 1:220.

Die Schwerlastwagen habe ich mit Pulverfarben gealtert.

Das Verladen und Festzurren der Fahrzeuge erfordert  präzises Arbeiten und muss anschließend nochmals kontrolliert werden.

Die Soldaten warten bis Alles verladen ist.

F-Zug nach Frankfurt wartet auf das Ausfahrtsignal.

Der "Betrieb" im Bahnhof Baumholder, wie man ihn sich in den  50er und 60er Jahren vorstellen konnte.

Reger Verladebetrieb,  Militärzüge auf dem Weg zu einer Übung neben den Personenzüge die damals direkt bis nach Frankfurt   fuhren und für den Regionalverkehr natürlich der Schienenbus.

Nachdem die US-Army ihre Panzertruppen aus Baumholder abgezogen hat wird es  solche Bilder wohl nicht mehr geben.

Anfang